MX-Protec
Pool

  • Faltenlos einzubauen
  • UV-beständig
  • Verschiedene Oberflächenfarben möglich
  • unzerstörbar
  • kurze Einbauzeiten

Der eigene Pool – von der Planung bis zum ersten Sprung ins kühle Nass

Für viele Haus- und Gartenbesitzer gehört der eigene Pool zu den Lebensträumen. Zu verführerisch ist der Gedanke, an einem heißen Tag den Alltagsstress im eigenen Pool abzuschütteln. In den letzten Jahren ist die Zahl der Haushalte, die sich für den eigenen Pool entschieden haben, deutlich gestiegen. Nicht nur bei Familien mit Kindern, sondern auch bei Paaren und Singles liegt das private Schwimmbecken hoch im Kurs.

Die Vorteile, die der eigene Pool bietet, sind vielseitig. Zudem geht der Bau mittlerweile mit überschaubaren Kosten einher. Wie teuer der eigene Pool ist, ist in erster Linie von der Poolart und der gewünschten Größe abhängig. Bevor Sie sich überhaupt mit Fragen wie der Beschichtung auseinandersetzen, gilt es die Größe zu bestimmen. Achten Sie hier vor allem auf Ihren persönlichen Bedarf. Haben Sie sich für eine Größe entschieden, muss das Erdreich ausgehoben werden.

Das Ausheben des Erdreichs verursacht in der Regel auch die ersten Kosten. Mit MX-Protec entscheiden Sie sich für einen starken Partner für den Poolbau. Wir übernehmen für Sie nicht nur die Planung Ihres eigenen Pools, sondern führen auch alle Bauarbeiten durch, während Sie sich ganz entspannt zurücklehnen können.

Grenzenlose Möglichkeiten für das private Badevergnügen

Angefangen von der Form über die Größe bis hin zur optischen Gestaltung sind beim Poolbau keine Grenzen gesetzt. Durch moderne Beschichtungen ist es uns möglich, auch auf außergewöhnliche Poolformen einzugehen und diese perfekt umzusetzen. Einfache, kleine Pools bieten zwar nicht das Tobevergnügen, schonen jedoch die Haushaltskasse und reichen für eine Abkühlung an heißen Tagen aus.

DSC01745

Wir haben Ihr Interesse wecken können?

Unser Team wird sich schnellstens um Ihr Anliegen kümmern, sodass wir Sie innerhalb weniger Tage mit einem individuellen Angebot versorgen können.

Betonpool mit GFK-Beschichtung und Steinteppichumrandung - Colorstone - fertich

Der individuelle Betonpool

Wünschen Sie sich einen großen Pool, bieten sich Planung und Bau von einem sogenannten Betonpool an. Hier eröffnet sich Ihnen absolute Gestaltungsfreiheit, denn Sie können sowohl die Größe als auch die Form selbst bestimmen. Auch wenn Sie den Betonpool selbst gießen können, sollten Sie bei der Planung nicht auf die Experten von MX-Protec verzichten. Wir beraten Sie nicht nur umfassend, sondern stehen Ihnen auf Wunsch auch nur bei einzelnen Arbeiten zur Seite. Wie hoch die Kosten für einen solchen Betonpool sind, hängt im Wesentlichen von drei Faktoren ab:

  • Größe,
  • Ausstattung,
  • Beschaffenheit des Bodens.

Haben Sie das Betonbecken gegossen, müssen Sie sich mit der Verkleidung auseinandersetzen. Der Klassiker ist die Auskleidung mit spezieller Poolfolie. Dabei handelt es sich sicherlich nicht um die langlebigste Variante. Wurden Pools lange Zeit noch gefließt, wird heute überwiegend auf Poolbeschichtung aus GFK (Glasfaserverstärktem Kunststoff) zurückgegriffen. GFK bietet den Vorteil, dass er sich sehr flexibel verarbeiten lässt und sich dadurch auch für außergewöhnliche Formen eignet.

Fliesen bieten dagegen den Nachteil, dass sie nicht sonderlich witterungsbeständig sind. Gerade im Winter können sie bei eisigen Temperaturen recht schnell platzen, sodass sie ausgetauscht werden müssen.

Vertrauen Sie in Sachen Poolbau auf MX-Protec und gehen Sie gemeinsam mit uns auf Nummer sicher.

Weiter Seiten zu diesem Thema: